Jeder zweite will sich ein Smartphone kaufen

Laut der repräsentativen Studie "Mobile Web Watch 2013" von Outsourcing-Dienstleister Accenture planen unter den Verbrauchern, die noch kein Smartphone besitzen, 45 Prozent eine Anschaffung in den nächsten zwölf Monaten.weiter ...

Apple: die beliebtesten Apps sind Spiele

iPhone-Nutzer spielen gerne. Anlässlich des fünfjährigen Bestehens des App-Stores hat Apple ein Ranking der beliebtesten Anwendungen veröffentlicht. Das Ergebnis: acht der zehn meistverkauften Apps waren Spiele. Ungeschlagener...weiter ...

„Mobile Apps werden stark an Bedeutung gewinnen“

Mobile Applikationen (kurz Apps) werden bis zum Jahr 2020 ebenso wichtig – wenn nicht gar bedeutender – sein als das Internet. Diese Einschätzung äußerte Ilja Laurs, Geschäftsführer vom Online-App-Store getjar, auf der...weiter ...

iPhone vs. Android: Entwickler setzen auf Branchengrößen

Eine Studie von Admob, einem der weltweit größten Handy-Netwerke, hat sich mit der aktuellen Situation der App-Entwickler für Smartphones auseinandergesetzt. Dabei stellte sich heraus, dass ein großer Teil der Entwickler nicht...weiter ...

Mit dem iPhone einen Lamborghini kaufen

Rund 400 Millionen Dollar – umgerechnet 270 Millionen Euro - haben eBay-Käufer über ihr iPhone beim amerikanischen Online-Verkäufer gelassen. Sie nutzen dafür ein - kostenloses - kleines Zusatzprogramm (App), das eBay für die...weiter ...

Oneforty: Internet-Plattform für Twitter Apps

Zusatzanwendungen, so genannte Apps sprießen derzeit wie Pilze aus dem feuchten Herbstboden. Auch der Mikro-Blogging-Dienst Twitter kann mit unzähligen Applikationen aufgerüstet werden. Damit Twitter-Nutzer sich künftig im...weiter ...

Der Markt für Android-Applications boomt

Zusatzprogramme für Handys kommen gut an bei den Nutzern. Nach dem großen Erfolg des App Stores für iPhone-Applikationen ziehen andere Geräte-Hersteller nach und starten eigene Download-Plattformen im Netz. Auch für Mobilgeräte...weiter ...

Applications Stores

Ob Nachrichtenticker, Routenplaner oder Zugang zur Lieblings-Community, inzwischen gibt es unzählige Zusatzprogramme fürs Handy. Die mehr oder weniger umfangreichen Software-Tools nennen sich Applications und können aus dem...weiter ...

Apples App Store gibt Gas

„Keine Pornografie, keine Anwendungen, die sich schlecht benehmen, kein schlechter Geschmack“ – das sind laut Marketingleiter Greg Joswiak die Zulassungsregeln für die Apple-Plattform App Store. Diese Aussagen, die Joswiak...weiter ...

Mobile Handy-Codes verlinken direkt ins Internet

Mit dem Handy im Internet zu surfen, wird immer beliebter. In Folge wird auch die Technologie des Mobile Tagging für Verbraucher wie Unternehmen immer attraktiver. Was sich kompliziert anhört, ist eigentlich ganz einfach: Ein...weiter ...